Allgemeines

News

FO-Fotorotar und FO-Security erweitern ihre Geschäftstätigkeit - FO-Zürisee

FO-Fotorotar und FO-Security erweitern ihre Geschäftstätigkeit

FO-Security, spezialisiert auf Sicherheitsdruck, beliefert neu den Zweckverband für die Abfallentsorgung March (ZAM) im Kanton Schwyz mit ihren hochwertigen Gebührensäcken. Gleichzeitig erweitert FO-Fotorotar als Druckexpertin im Rahmen eines Sponsorings ihren Tätigkeitsbereich auf die Innerschweiz.

Der Zweckverband für die Abfallentsorgung March (ZAM) ist, in Zusammenarbeit mit den neun Vertragsgemeinden des Bezirks March, zuständig für die Abfallentsorgung im Verbandsgebiet. FO-Security ist seit einigen Wochen neuer Partner von ZAM und beliefert den Zweckverband mit hochwertigen Abfallsäcken. Damit ist FO-Security im Gebiet March nun regelmässig präsent.

Gleichzeitig erweitert FO-Fotorotar als Druckspezialistin durch ein Sponsoring ihre Geschäftstätigkeit auf die linke Seite des Zürichsees. Als Hauptsponsor unterstützt die Unternehmung die Geschwister Brussig, erfolgreich im Judoka der Sehgeschädigten. Die eineiigen Zwillinge gewannen diverse Paralympic-Spiele sowie nationale und internationale Meisterschaften. Die in Niederurnen wohnhafte Carmen Brussig ist zudem Glarner Sportlerin des Jahres 2014 und gewann vergangene Woche die IBSA Judo-Weltmeisterschaften in Seoul. Mit ihrem Beitrag im Rahmen des Sponsorings unterstreicht FO-Fotorotar ihr bisheriges Engagement im Sportbereich und ihre Wertschätzung gegenüber Höchstleistungen, die sie sich auch selber als Massstab setzt.

FO-Fotorotar und FO-Security, beides Unternehmen der FO-Gruppe, freuen sich, ihre Dienstleistungen neu auch auf der linken Seite des Zürichsee-Ufers unter Beweis stellen zu können.

Für Fragen:
Daniel Schnyder, Geschäftsleiter FO-Fotorotar, Tel. 044 986 35 33
Michael Alarcon, Geschäftsbereichsleiter FO-Security, Tel. 044 986 35 61