Integrales Workflow-Management

IKEA Schweiz AG

Integrales Workflow-Management

IKEA Schweiz AG

Integrales Print-Management und Workflow-Design

Die Medienproduktion für IKEA Schweiz beinhaltet viele Facetten und basiert auf einem individuellen Prozess-Engineering, das aufgrund des geplanten Outsourcings von Produktions-bezogenen Marketing-Prozessen von der FO-Zürisee in Zusammenarbeit mit IKEA Schweiz entwickelt wurde.

Key Features
  • Redaktionssysteme
  • Layoutdesign
  • Bilddesign
  • Sprachdienste
  • Übersetzungsmanagement
  • Print-Produktion | Logistik

Im Rahmen der ausgelagerten Prozesse wird nebst der Planung, Koordination, Produktion und Logistik der Printmedien auch das Pricing-Management der Intercompany-e-Business-Plattformen sichergestellt.

Zum Leistungsumfang zählen weiter die Realisation der viersprachigen Medienvorstufe, inkl. Workflow-Management, Integration und Betrieb der Publikationssysteme und der Daten-Management-Plattformen. Auch die Koordination der medienbezogenen Zuliefererleistungen wird durch FO-Zürisee wahrgenommen.

Nebst dem daily Business sieht sich FO-Zürisee als Sparringpartner und unterstützt in enger Zusammenarbeit mit IKEA Schweiz durch kontinuierliche Prozessoptimierungen sowie im Rahmen der digitalen Transformation mit der Inhouse-Entwicklung von alternativen Publikationsmöglichkeiten.

Kontakt

«Die Herstellprozesse der IKEA-Printmedien zu managen, macht uns ganz schön stolz!»

Ivo Mani
Geschäftsleiter